Physik mit Synchrotronstrahlung

Inhalt der Vorlesung

Theorie der Synchrotronstrahlung, Aufbau von Snychrotronstrahlungsanlagen, Wiggler und Undulatoren, Dreie-Elektronen-Laser, Röntgenfluoreszenzanalyse, EXAFS, NEXAFS, XMCD, LIGA-Verfahren, Röntgenlithografie.

Studierende...

  • erhalten grundlegende Kenntnisse über die Eigenschaften von Synchrotronstrahlung und ihren Einsatzmöglichkeiten.
  • erfahren von Methoden zur Materialanalyse mit Hilfe von Synchrotronstrahlung.
  • erlernen die Grundlagen von Lithografieprozessen mit Synchrotronstrahlung.

Die Skripte und Übungen sowie weitere Informationen zur Vorlesung können im Moodle-Kurs für das jeweilige Semester gefunden werden.

Hinweis: Die Vorlesungen finden in jedem Sommersemester statt. Der Moodle-Kurs ist erst nach Semester und dann nach Vorlesungen sortiert. Es wird empfohlen, die Folien in schwarzweiß auszudrucken, da sie viele Abbildungen in Farbe enthalten.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie Dr. André Knie oder Prof. Dr. Arno Ehresmann.