Arbeitsgruppenversuche

AG-Versuch: Magnetische Anisotropie dünner Schichtsysteme

Wir bieten für das Modul PM1 "Fortgeschrittenenpraktikum MA" den A-Versuch "Magnetische Anisotropie dünner Schichtsysteme" an. Der Versuch behandelt die Charakterisierung magnetischer austauschgekoppelter Schichtsysteme mittels dem magentooptischen Kerr-Effekt (MOKE) und die Beeinflussung der charakteristischer Größen durch einen He-Ionen-Beschuss in Abhängigkeit von der Dosis. Weitere Informationen finden sie in dem Anleitungsskript (was ausdrücklich nicht zur Vorbereitung auf den Versuch ausreicht - sie sollten die angegebene Literatur ebenso nutzen).

Versuchsskript: Magnetische Anisotropie dünner Schichtsysteme (.pdf, 162 kb)

Der Versuch geht über zwei Tage und wird von Andreea Tomita betreut.


AG-Versuch: Elektronenstoßangeregte Fluoreszenz von atomaren und molekularen Gasen

Wir bieten für das Modul PM1 "Fortgeschrittenenpraktikum MA" den A-Versuch "Messung elektronenstoßangeregter Fluoreszenz von atomaren und molekularen Gasen" an. Der Versuch behandelt die Anregung von Fluoreszenz durch Elektronenstöße in einem Gastarget und die Analyse der emittierten Fluoreszenz mit einem Gitterspektrometer. Der Umgang mit Vakuumtechnologie und die Funktionsweise von modernen Photonendetektoren werden ebenfalls vermittelt. Weitere Informationen finden sie in dem Anleitungsskript (was ausdrücklich nicht zur Vorbereitung auf den Versuch ausreicht - sie sollten die angegebene Literatur ebenso nutzen).

Versuchsskript: Messung elektronenstoßangeregter Fluoreszenz von atomaren und molekularen Gasen (.pdf, 1.25 MB)

Der Versuch geht über ein bis zwei Tage und wird von Andreas Hans betreut.


Physik-Praktikum für Elektrotechniker und Mechatroniker

Die Informationen für das Physik-Praktikum sind hier zu finden.


Weitere Praktika

Längere Praktika in unserer Arbeitsgruppe sind möglich. Sollten sie daran interessiert sein, so setzen sie sich bitte mit Prof. A. Ehresmann in Verbindung, um Thema und Dauer des Praktikums festzulegen.